Die Zukunft von Business Intelligence ist networked – born in the cloud

Treffen Sie solicon IT und Birst am 27. Februar 2019 auf der imh Konferenz „Business Intelligence“.

 

Die imh Konferenz “Business Intelligence” im Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn befasst sich zwei Tage mit dem Vernetzen von Planung, Strategie, Prozess & Analyse.

Was wäre, wenn Sie das gesamte Knowhow Ihrer Mitarbeiter und Ihre Unternehmensdaten leichter nutzen und freisetzen könnten? 

Im Vortrag “Die Zukunft von BI ist networked – born in the cloud” der BI-Experten von solicon IT und Birst erfahren Sie, wie Sie den Spagat zwischen zentralen Business Intelligence Anforderungen einerseits und der von den Fachanwendern oftmals gewünschten Flexibilität erhalten. Sie erhalten einen Überblick der modernen Birst BI und Analytics Plattform und werfen mit uns einen Blick in die Zukunft zur Integration mit Machine Learning „Smart Analytics“, anhand der Birst „Coleman AI“ Technologie.

 

Verpassen Sie nicht den Vortrag um 11:15 Uhr von CSO Michael Wilfing-May, Geschäftsführer und Dr. Thomas Stach, Senior Consultant von solicon IT:

 

“Die Zukunft von BI ist networked – born in the cloud”

Diskutieren Sie mit uns folgende Punkte:

  1. Warum weder zentrale noch dezentrale BI-Modelle allein ausreichen, um die heutigen BI Herausforderungen zu meistern.
  2. Was ist Networked BI und wie definieren wir Unternehmensanalyse neu?
  3. Birst networked BI – born in the cloud

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung.

Wenn Sie noch Fragen an solicon IT zum Event oder unserem Beitrag haben, wenden Sie sich gerne an Frau Samah Fathallah: samah.fathallah@solicon-it.com

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!